Zum Einkommen der Freien Berufe Eine Ordered Probit-Analyse ihrer Determinanten auf Basis der FFB-Onlineumfrage Report as inadecuate




Zum Einkommen der Freien Berufe Eine Ordered Probit-Analyse ihrer Determinanten auf Basis der FFB-Onlineumfrage - Download this document for free, or read online. Document in PDF available to download.

Abstract

Der vorliegende Beitrag untersucht aus einer mikroökonomischen Perspektive dieDeterminanten des Einkommens aus einer freiberuflichen Tätigkeit.Im Gegensatz zu bisherigen Veröffentlichungen stützen sich die Analysen auf eineprimär zu den Freien Berufen erhobene neue Datenbasis FFB-Onlineumfrage FreieBerufe. So kann erstmalig zusammen auf freiberufliche Informationen zurBerufserfahrung, den einzelnen Berufsgruppen, der Gründungssituation oder zumStandesrecht zurückgegriffen werden.Theoretische Grundlage der Einkommensfunktion ist der humankapitaltheoretischeAnsatz, der um institutionelle und gründungsbezogene Begebenheiten erweitert wurde.Neben deskriptiven Ergebnissen – inklusive einer neuen Hochrechnung – wirdmethodisch entsprechend der Datenskalierung ein Ordered Probit Modell geschätzt.Dessen Ergebnisse werden auch anderen Verfahren wie dem multinomialen LogitModell und einem einfachen OLS-Schätzer gegenübergestellt.Die Studie konnte dabei neben aktuellen hochgerechneten deskriptiven Ergebnisseninsbesondere neue Erkenntnisse gewinnen für die Bedeutung eines erweiterten Humankapitalansatzesmit signifikanten geschlechtsspezifischen, berufsbezogenen, freiberuflichinstitutionellen Effekten sowie Effekten aus der Gründungsphase.



Item Type: MPRA Paper -

Original Title: Zum Einkommen der Freien Berufe Eine Ordered Probit-Analyse ihrer Determinanten auf Basis der FFB-Onlineumfrage-

Language: German-

Keywords: Einkommen, Existenzgründung, Selbständige, Freie Berufe, FFBOnlineumfrage Freie Berufe-

Subjects: J - Labor and Demographic Economics > J2 - Demand and Supply of Labor > J24 - Human Capital ; Skills ; Occupational Choice ; Labor ProductivityJ - Labor and Demographic Economics > J2 - Demand and Supply of Labor > J23 - Labor Demand-





Author: Merz, Joachim

Source: https://mpra.ub.uni-muenchen.de/5968/







Related documents