Erziehung zur interkulturellen KompetenzReport as inadecuate




Erziehung zur interkulturellen Kompetenz - Download this document for free, or read online. Document in PDF available to download.

Pedagogical Research, Vol.8 No.1 May 2011. -

Die vorliegende Arbeit besteht aus zwei Teilen. Im ersten, theoretischen Teil werden Begriff e vom Interkulturalismus, der Kompetenz bzw. der interkulturellen Kompetenz erörtert, die bei verschiedenen Autoren entsprechend ihrer Ansätze und Forschungsmodelle unterschiedliche Definiitonen erfahren. Im zweiten Teil werden die Ergebnisse einer von uns durchgeführten Umfrage vorgelegt, die sich zum Ziel setzte, den Bekanntheitsgrad der Grundeigenschaft en von interkultureller Erziehung und Bildung unter den Studenten festzulegen. Darüber hinaus wollten wir das Ausmaß von Ethnozentrismus bzw. Ethnorelativismus bestimmen sowie die Einstellungen der Studenten zu den erwünschten interkulturerllen Lehrerkompetenzen für die Arbeit in den kulturell pluralen Klassen erfragen. Die Untersuchung wurde auf einer Stichprobe von insgesamt 304 Studenten der Universitäten in Pula und Rijeka durchgeführt. Auf Grund der gewonnen Ergebnisse lässt sich die Schlußfolgerung ziehen, dass die befragten Studenten Grundkenntnisse über die wesentlichen Merkmale der interkulturellen Erziehung besitzen und ein zufriedenstellendes Ausmass an interkultureller Empfi ndlichkeit aufweisen bzw. positive Einstellungen zu den erwünschten interkulturellen Kompetenzen für die Arbeit in den kulturell pluralen Klassen haben.

Interkulturalismus; Kompetenz; interkulturelle Kompetenuz; interkulturelle Empfindlichkeit Ethnozentrismus, Ethnorelativismus



Author: Elvi Piršl - ; Sveučilište Jurja Dobrile u Puli Odjel za studij na talijanskom jeziku

Source: http://hrcak.srce.hr/



DOWNLOAD PDF




Related documents