Kompetenzen der Erzieher von Klein-und Vorschulkindern für die inklusive PraxisReport as inadecuate




Kompetenzen der Erzieher von Klein-und Vorschulkindern für die inklusive Praxis - Download this document for free, or read online. Document in PDF available to download.

Pedagogical Research, Vol.8 No.2 November 2011. -

Diese Arbeit setzt sich zum Ziel, Manifestationen von professionellen Kompetenzen der Erzieher von Klein-und Vorschulkindern für eine qualitätsvolle inklusive Praxis in kroatischen Vorschuleinrichtungen zu analysieren. Die Grundlage der Arbeit bildet die Hypothese, dass eine höhere Ebene von Manifestationen der für die inklusive Praxis der Früh-und Vorschulerziehung bedeutenden professionellen Kompetenzen der Erzieher mit erfolgreicherem sozialem Funktionieren der Kinder mit besonderem Förderbedarf einhergeht. Diese Hypothese wurde durch eine kleinere Untersuchung überprüft , die mittels einer Befragung von 93 Erziehern und Kindern mit besonderem Förderbedarf in kroatischen Kindergärten durchgeführt wurde. Durch die Faktorenanalyse wurde festgestellt, dass unter den Berufskompetenzen der Erzieher die Zusammenarbeit mit den Familien und Experten, Anpassung von Curricula an die individuellen Kinderbedürfnisse. Förderung der inklusiven Kindergartenkultur und aktive Teilnahme der Erzieher an der Beurteilung von besonderen Bedürfnissen der Kinder eine besondere Rolle spielen. Hinsichtlich des sozialen Funktionierens von Kindern mit besonderem Förderbedarf zeigte sich, dass ihre Grundeigenschaft enangepasstes-integriertes Verhalten sowie der Grad der Angemessenheit der psychosozialen Entwicklung der Kinder darstellen. Die gewonnen Ergebnisse bestätigten die Ausgangshypothese. Es wurde weiterhin festgestellt, dass sich einzelne Erzieher wesentlich im Grad der manifestierten Berufskompetenzen für die inklusive Praxis unterscheiden, sowie dass die Kinder mit besonderem Förderbedarf in den kroatischen Kindergärten häufi g, doch nicht zwingend Schwierigkeiten in ihrer Sozialisierung haben. In diesem Zusammenhang bietet die Autorin Richtlinien für die Förderung der inklusiven Praxis in den kroatischen Vorschuleinrichtungen an.

Kompetenzen der Erzieher von Vorschulkindern; inklusive Praxis; soziales Funktionieren von Kindern mit besonderem Förderbedarf



Author: Dejana Bouillet - ; Učiteljski fakultet Sveučilišta u Zagrebu

Source: http://hrcak.srce.hr/



DOWNLOAD PDF




Related documents