Prototypentheorie und lexikalische SemantikReport as inadecuate




Prototypentheorie und lexikalische Semantik - Download this document for free, or read online. Document in PDF available to download.

1 LCE - Langues et Cultures Européennes

Résumé : In diesem Artikel werden einige wesentliche Seiten der Prototypentheorie im Bereich der lexikalischen Semantik kritisch untersucht, insbesondere die verschiedenen Wege zur Definition der Prototypen quantitative Analysen, Goodness-of-Example-Urteile, usw. und die Frage der inneren Struktur der Kategorien, die sich daraus ergibt. Anhand empirischer Untersuchungen zu einigen -Basiskategorien- im Deutschen wird gezeigt, dass lexikalische Kategorisierung nicht nur von den Eigenschaften der bezeichneten Gegenstände determiniert ist, sondern auch andere Eigenschaften der betreffenden sprachlichen Einheiten phonologische, morphologische und andere innersprachliche Eigenschaften involviert. Daher muss für die innere Struktur der Kategorie ein komplexes Netz von parallelen und zum Teil einander überlappenden Teilstrukturen angenommen werden.

keyword : Prototypen Prototypentheorie Kategorisierung lexikalische Semantik Rosch Kategorien





Author: Jacques Poitou -

Source: https://hal.archives-ouvertes.fr/



DOWNLOAD PDF




Related documents