Hans Sachs und die reformation. In gedichten und prosastûckenReport as inadecuate



 Hans Sachs und die reformation. In gedichten und prosastûcken


Hans Sachs und die reformation. In gedichten und prosastûcken - Download this document for free, or read online. Document in PDF available to download.

Book digitized by Google from the library of the New York Public Library and uploaded to the Internet Archive by user tpb.Illustrated series half-titleWith facsimiles of original title-pagesEinleitung.-Die Wittenbergisch nachtigall.-Disputation zwischen einem chorherren und schuchmacher.-Ein gespräch von den scheinwerken der geistlichen und ihren gelübden.-Ein dialogus, dess inhalt ein argument der römischen wider das christlich häuflein, den geiz auch ander offentlich laster etc. betreffend.-Ein gespräch eines evangelischen christen mit einem lutherischen.-Die gemartert theologia.-Das klagent Ewangelium.-Ein artlich gespräch der götter, die zwietracht des Römischen reiches betreffend.-Schwank von Eulenspiegels disputation mit einem bischof über das brillenmachen.-Ein epitaphium oder klagrede über der leiche doktor Martin Luthers



Author: Sachs, Hans, 1494-1576; Zoozmann, Richard, 1863-1934

Source: https://archive.org/







Related documents